Kandidat Landtagswahl 2022

Landtagswahl am 9. Oktober 2022
Am 14. Februar 2022 wählten in einer Urwahl die Mitglieder der CDU aus den Samtgemeinden Amelinghausen, Bardowick, Gellersen, Ilmenau und Scharnebeck den Kandidaten, der sich um einen Sitz im Landtag für die CDU im Wahlkreis 48 Lüneburg-Land bewerben wird. Gewählt wurde

Stefan Schulz, 47 Jahre, verheiratet, 3 Töchter,
Schulleiter des Gymnasiums Oedeme

Politisch ist er kein unbeschriebenes Blatt. So war er stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Vorsitzender des Schulausschusses und auch stellvertretender Bürgermeister in seinem früheren Wohnort Neu Wulmstorf im Landkreis Harburg. Aktuell wurde er in den Samtgemeinderat Ilmenau gewählt und seit einigen Jahren ist er Vorsitzender der KPV, der Kommunalpolitischen Vereinigung Lüneburg.

Seine Motivation für die Kandidatur beruht auf dem politischen Wunsch nach Veränderung in der Politik und in der CDU – bei gleichzeitiger Rückbesinnung auf die Stärken der CDU. Handlungsbedarf sieht er z.B. bei der Gesetzesfolgeabschätzung von Landesgesetzen für die Kommunen. Hier sind z.B. die Kitagebühren zu nennen oder die Entbürokratisierung des Baurechts. Das Vergaberecht muss dringend vereinfacht und beschleunigt werden.

Sein Motto: Zuhören – Verstehen – Handeln!

 

Stefan Schulz